Rolf Störte

Kompetente Rechtsberatung seit mehr als 30 Jahren

Verkehrsrecht

Ihr Spezialist im Verkehrsrecht - in Remscheid und Umgebung


Als Fachanwalt für Verkehrsrecht berate und vertrete ich Sie kompetent in allen Angelegenheiten rund ums Auto.

Insbesondere sind dies folgende Bereiche:

Unfall

  • Schadensersatz
    Nach einem Verkehrsunfall steht Ihnen der Ersatz der Reparaturkosten (auch ohne Rechnung) oder - je nach Sachlage - die Zahlungen des Wiederbeschaffungswertes abzüglich des Restwertes zu (Totalschaden).
  • Wertminderung
    Gegebenenfalls auch bei älteren Fahrzeugen
  • Nutzungsausfall
  • Schmerzensgeld
    Tipp: Bitte führen Sie ein Schmerztagebuch, in dem Sie alle Ihre Beschwerden und Beeinträchtigungen genau nach Art und Umfang aufführen.
  • Haushaltsführungsschaden
    Bitte führen Sie auch ein genaues Tagebuch, aus dem sich ersehen lässt, in welchem Umfang Sie als Folge der bei einem Unfall erlittenden Verletzungen Hilfe bei allen Tätigkeiten im Haushalt sowie beim Ankleiden oder Körperhygiene benötigt haben.

Autokauf

Weigert sich der Verkäufer des Fahrzeuges, Mängel zu beseitigen? Lehnt er die Erfüllung von Sachmängel- oder Garantieansprüchen ab? Wurden Ihnen beim Abschluss des Kaufvertrages Mängel des Fahrzeugs arglistig verschwiegen? Fehlt dem Fahrzeug eine im Vertrag vereinbarte Eigenschaft? In allen Fällen brauchen Sie anwaltliche Hilfe und ich bitte Sie, mit meiner Kanzlei einen Besprechungstermin zu vereinbaren.

Bußgeld- und Verkehrsstrafsachen

Ich verteidige Sie in allen Verkehrsstrafsachen und Bußgeldsachen.

Wichtig: Gegen einen Strafbefehl oder Bußgeldbescheid muss binnnen 2 Wochen Einspruch eingelegt werden. Bei einem drohenden Fahrverbot oder Entzug der Fahrerlaubnis, werde ich mit Ihnen Möglichkeiten besprechen, diese Maßnahmen evtl. zu vermeiden oder ihre Auswirkungen zu verringern.