Rolf Störte

Kompetente Rechtsberatung seit mehr als 30 Jahren

Arbeitsrecht


Zum Thema Arbeitsrecht berate ich sowohl Arbeitnehmer als auch Arbeitgeber, insbesondere in den nachfolgenden Bereichen:

Wenn Sie Arbeitnehmer sind:


  • Kündigung
    Im Falle einer Kündigung ist in den meisten Fällen die Erhebung der Kündigungsschutzklage vor dem zuständigen Arbeitsgericht sinnvoll. Unbedingt beachten: Es besteht eine Klagefrist von nur 3 Wochen, die mit dem Zugang der Kündigung beginnt.
  • Abmahnung
  • Vergütung
    Bitte beachten Sie, ob in Ihrem Arbeitsvertrag oder dem für Sie gültigen Tarifvertrag eine sogenannte Verfallfrist enthalten ist. Dann ist bei der Durchsetzung Ihrer Vergütungsansprüche besondere Eile geboten.

Wenn Sie Arbeitgeber sind:


  • Formulierung oder auch Vornahme von Kündigungen und Abmahnungen
  • Vertetung im Kündigungsschutzverfahren und allen sonstigen Verfahren vor den Arbeitsgerichten